„Tu deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“
Theresia von Avila

Aktuelles

  • Die Yogastunde findet donnerstags um 19:30 Uhr in der Berliner Strasse 19, Schwetzingen statt.
    Bitte melden sie sich telefonisch unter 0152/28789410 oder 06202/9504099 an.
  • Eine Schnupperstunde ist kostenlos

Der Yogaunterricht

Der Unterricht ...

  • ... enthält Entspannungs-, Atem- und Körperübungen nach Swami Sivananda,
  • ... dauert etwa 90 Minuten,
  • ... findet in der Schwetzingen, Berliner Strasse 19 statt,
  • ... ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • ... wird indivduell an jeden Schüler angepasst. Anfänger lernen die Grundstellungen oder vereinfachte Varianten. Fortgeschrittene erlernen Variationen
  • ... erfordert bequeme, lockere Kleidung.
  • ... kostet für 10 * 90 Minuten 100 €

Über mich

Seit 2009 bin ich Yogalehrer und unterrichte regelmäßig bei SAP in St. Leon Rot.
Yoga hat mir die Möglichkeit gegeben, mich positiv weiterzuentwicklen und mein Leben deutlich zu verbessern.
Yoga hilft dabei, das Leben im jetzt und hier zu erfahren. Sorgen und Nöte betreffen meist Zukunft oder Verganganheit und bleiben deshalb aussen vor.
Yoga hat mir geholfen, ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. All diese Erfahrungen möchte ich weitergeben.

Was kann Yoga bewirken?

  • Körperliche Fitness und Beweglichkeit.
    Durch ausgewogene Übungen (Asanas), in denen alle wichtigen Muskeln des Körpers angespannt und gedehnt werden, wird die Beweglichkeit und Kraft des ganzen Körpers verbessert.
  • Ausgeglichenheit und Gelassenheit.
    Regelmäßige Atemübungen (Pranayama) beruhigen den Geist und bringen Gelassenheit.
  • Höhere Belastbarkeit.
    Regelmäßiges Yogatraining schafft durch einen gesunderen Körper und größere Gelassenheit die Voraussetzung für mehr Leistungskraft in Beruf und Privatleben.
  • Innere Ruhe durch positives Denken.
    Neueste wissenschaftliche Studien haben bewiesen, daß durch Meditiation die Zufriedenheit des Menschen gesteigert wird. Dieses wird im Yoga schon seit mehreren tausend Jahren praktiziert.